Urlaub auf einer kanarischen Insel nicht weit von Afrika

Fuerteventura: Ausflüge

Gran Tour – Fuerteventuras schönste Seiten

Fuerteventura – Insel der Geheimnisse, Geschichten, Legenden und Abenteuer. Viele von ihnen enthüllt die „Isla tranquila” nicht auf den ersten Blick – deshalb tauchen Sie ein in die Faszination ungebändigter Natur. Unsere Gran Tour gibt Ihnen die Gelegenheit, einen Tag voller Erholung. Spaß und Kultur zu genießen.

Durch die Inselmitte fahren Sie nach Betancuria, die ehemalige Inselhauptstadt. Das Dorf wurde nach der Eroberung im 15. Jahrhundert durch die Spanier und deren normannischer er Jean de Bethencourt zur Inselhauptstadt ernannt. Hier besichtigen die Casa Santa Maria, ein wunderschönes, mit viel Liebe zum Detail ein Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert, in dem einige der typischen kanarischen Produkte zu sehen sind. Ebenso erleben Sie eine Multivisionsshow, die Ihnen die vier Jahreszeiten der Insel veranschaulicht.

 

Oasis Park – Ein erlebnisreicher Ausflug für die ganze Familie

Erleben Sie und Ihre Familie einen unvergesslichen Tag, wilde Krokodile und putzige Affen heißen Sie herzlich willkommen im Oasis Park, einer einzigartigen grünen Oase im Herzen Fuerteventuras.

Lernen Sie im Oasis Park  ca. 200 verschiedene Vogelarten kennen und lassen Sie sich von einer unvergleichlichen Flora und Fauna faszinieren. In der Alligatorenarena wird Ihr Adrenalin spiegel nach oben steigen.

Schnell werden Sie es zu schätzen wissen, dass Sie geschulte Dompteure durch die Show begleiten. Zur Entspannung und Lockerung der Lachmuskeln geht es im Anschluss zur Papageienshow.

Eintritt für Erwachsene ca. 33,50 €
Kinder bezahlen ca. 17,00 € Eintritt

Lanzarote – Beeindruckende Vulkaninsel

Lassen Sie sich auf eine interessante Insel entführen, auf der der bekannte Künstler und Steinmetz Cesar Manrique die Naturschönheiten der Insel in wahre Kunstwerke der Natur vollendete.

Sie setzen mit der Fähre nach Lanzarote über. Von dort aus geht es durch die Salinen von Janubio, wo Salz gewonnen wird. Sie passieren das berühmte Dörfchen Yaiza, welches schon dreimal zum hübschesten Dorf der Kanaren gewählt wurde.

Hinein geht es in eine bizarre Welt – die Feuerberge – besser bekannt als Nationalpark “Montanas del Fuego”. Auf dem Aussichtspunkt “Islote de Hilario” werden Experimente vorgeführt. Ihnen wird hier veranschaulicht, wie heiß es in der Erde heute noch ist. Erkunden Sie die Weinanbaugebiete von Lanzarote und den Malvasiaweins der nicht fehlen darf.

www.flickr.com